Bristlebots

Aus HaSi Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teileliste

Werkzeug

Vorbereitung

Wenn die Zahnbürstenköpfe noch mit den Griffen verbunden sind, sollten diese borstennah abgetrennt werden. Die Borsten der Zahnbürste müssen schräg angeschnitten werden, damit der Bristlebot später durch die Vibration Vortrieb erhält.

Ausführung

In der Variante mit zwei Zahnbürsten müssen diese zunächst verbunden werden. Bitte darauf achten, dass die Borsten in die gleiche Richtung schräg stehen. Die Rückseite der Zahnbürste ist die Installationsfläche. Auf der Installationfläche sollen jetzt Batterie und Motor testweise derart platziert werden, dass der Bot solide auf seinen Borsten steht.

Zwei Stücke Draht so lang abschneiden, dass sie von den Motorkontakten aus über die Batteriefläche reichen. Auf der Motorseite ein kurzes Stück Draht abisolieren. Auf der Batterieseite etwa soviel Draht abisolieren, dass die Isolation knapp auf die Batteriefläche ragt. Jetzt den Testaufbau wieder von der Zahnbürste nehmen.

Dann mit dem Lötkolben und etwas Lötzinn die Drähte jeweils an einen Kontakt des Motors löten. Mit dem doppelseitigen Klebeband die Installationsfläche bekleben und den Motor an die geplante Stelle kleben. Einen der Drähte auf der Klebefläche unter die Batterie kleben. Die Batterie aufkleben. Den anderen Draht von oben auf die Batterie legen und mit einem dünnen Streifen Klebeband befestigen während der Bot angeschaltet sein soll.