Liga der Vorstreckenden

Aus HaSi Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
      https://wiki.hackspace-siegen.de/index.php?title=Vorlage:ProjektInfoBox&action=edit
Liga der Vorstreckenden

Release status: experimental [box doku]

LigaDerVorstreckenden.png
Description Die Liga der Vorstreckenden ist ein weitere Möglichkeit des Crowdfundings. Projekte werden also nicht nur durch Spenden, sondern durch vorgestreckte Beträge finanziert. Viele Vorstrecker führen zu einer so kleinen restlichen Finanzlast, die wiederum eher gespendet werden kann.
Hut  Ole
Last Version  0.9.7 (2013-08-19)

Executive Summary

Auf dieser Seite erstellen wir ein Konzept für das HaSi Projekte demnächst mit einer Art von Crowdfunding zu finanzieren. Die Idee ist, dass man nicht nur Spendende, sondern auch Vorstreckende aktiviert. Der Unterschied ist, dass wenn viele Vorstrecker zusammen kommen, die finanzielle Last noch einmal geteilt wird, das Projekt früher anfangen kann und vielleicht sogar zum Spenden des Vorgestreckten führt.
Weitere Spielarten wie "Ich spende x EUR, wenn y EUR andere spenden" oder "Ich spende x EUR vom Vorgestreckten, wenn y andere es auch tun" können ausprobiert werden.
Ole und ich arbeiten noch an den Details, nehmen aber gerne noch Vorschläge an, zum Beispiel auf der Diskussionsseite.

Spielregeln

Es gibt n Spieler:

  • Projektgeldhut: Eine Person, die den Finanzplan auf stellt und sich um die Geldnachfrage des Projektes kümmert.
  • Vorstreckende: n Personen, die Geld vorstrecken
  • Spendende, Verwendungszweck: m Personen die Geld spenden.
  • Spendende, Allgemein: ungeklärt Wir brauchen eine Methode um allgemeine Spenden an Projekte zu verteilen.

Spielverlauf:

  • Phase 1: Der Projektgeldhut stellt einen Finanzplan für sein Projekt auf und kümmert sich darum, dass die Geldnachfrage des Projektes gestillt wird. Dies tut er, indem er Spenden an das Projekt einsammelt. Dann wird wohl immer noch eine Lücke vorhanden sein. Anstatt, wie früher, das Projekt fallen oder ruhen zu lassen, sucht er Vorstreckende, die diese Lücke füllen.
  • Phase 2: Jetzt ändert sich die Dynamik des Spiels, denn nun wollen auch die Vorstreckenden, dass sie ihr Vorgestrecktes durch Spenden zurückbekommen. Das geht, indem sie sich selber um Spenden mit Projektbezug kümmern oder ihren Anteil spenden (teilweise oder ganz). Dadurch wird der Projektgeldhut entlastet und das Spendeneintreiben gewinnt konstuktivistisch von der Teilnahme mehrerer Personen.
  • Phase 3: Das Projekt läuft, Spender fühlen sich geehrt, Vorstreckende wurden ausbezahlt oder selber zu Spendern, Gefühle, alle haben Spaß.

Die Liga-Spiele