PmOS N900

Aus HaSi Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Worum geht's?

postmarketOS auf einer Micro-SD-Karte im Nokia N900 betreiben. Dadurch hat man ein vollwertiges Linux mit aktuellem Kernel auf einem mobilen Gerät mit Hardware-Tastatur.

Wie geht's?

Siehe hier.

Beim Punkt 3. Install u-boot from pali on the n900 if you haven't installed it already tut man folgendes: In Maemo booten, das Terminal starten, "root", "apt-get install u-boot-flasher". Ansonsten der verlinkten Anleitung zur Installation folgen.

Booten

Tastatur geschlossen beim Einschalten -> Maemo

Tastatur geöffnet beim Einschalten -> U-Boot Bootloader. Hier kann man dann mit "External SD" das pmOS booten.

Gut zu wissen

  • Netsurf scheint ein ganz brauchbarer Browser für diese Hardware zu sein
  • Wenn man nach dem Booten das USB-Kabel verbindet, hat man direkt eine getetherte LAN-Verbindung und kann sehr bequem aufs Gerät SSHen.
  • Wenn man XFCE als Desktop hat, am besten erstmal unter Applications -> Settings -> Window Manager das "Default"-Theme nehmen, damit die Fensterleisten nicht so fett sind. Ich persönlich hab auch noch das untere Panel gelöscht und das obere schmaler gemacht, aber das ist natürlich Geschmackssache.